Alkoholtherapie auf Mallorca
  • Film ab


    Wenn Alkohol Probleme schafft, ist Alkohol das Problem.

  • Film ab

    Für uns sind Menschen keine Alkoholiker, sondern in erster Linie Menschen!

  • Film ab


    Sie haben eine Chance wenn Sie es wirklich ernst meinen.

  • Film ab

    Unser Therapeuten Team besteht größtenteils aus selbst betroffenen, trockenen Alkoholikern …

  • Film ab

    Das heißt: Unsere Therapie stammt nicht aus dem Lehrbuch, sondern ist die Summe unserer gelebten Erfahrungen.

Rolf Dieter Bollmann

Suchttherapeut, ausgezeichnet vom Altbundespräsidenten Dr. h.c. Johannes Rau für seine Arbeit mit alkoholkranken Menschen seit 25 Jahren.

Ausgezeichnet vom Altbundespräsidenten Johannes Rau für seine Arbeit mit Alkohol

 

Selbst ist Herr Bollmann 25 Jahre trockener Alkoholiker.

Interventionist ausgebildet von Dr. med. Joseph Purch, FAA Director, Californien USA.

 

Das Programm umfasst ein den Bedürfnissen entsprechendem, sehr exklusiven Coaching, Beratung, Schulung- und Ausbildung mit praktischen Anwendungen.

 

 

Erfahren Sie mehr
über Rolf Bollmann …

Suchtabhängigkeits-
erkrankungen

Zur Abhängigkeitserkrankung von stoff- und nicht stoffgebundenen Suchterkrankungen stützen sich auf die an das Genesungszentrum Finca Esperanza® vergebene Exklusiv-Lizenz, d.h. Methoden und Inhalte der weltweit erfolgreichen Prinzipien des Betty-Ford-Centers at Eisenhowers / USA, das schon vielen Millionen von Alkoholikern das Leben gerettet hat. Das Geheimnis liegt in der einzigartigen, tiefgreifenden Verbindung von Seminaren und verhaltenstherapeutischen Maßnahmen und deren praktischen Umsetzung im 12 Schritte Programm.

Die Aussage „Sie müssen eine Langzeittherapie machen” ist Mythos. Zitat von John Schwarzlose, CEO des Betty Ford Centers: Es geht nicht um die Länge der Therapie sondern um die Qualität und Intensität”

Das Wichtigste, was wir aus den Seminaren und Fall-Anwendungen mitnehmen sollten ist: wie verändere ich mein Leben nach meinem Aufenthalt im Genesungszentrum Finca Esperanza®Und, anders als bei herkömmlichen Einrichtungen wollen wir unsere Gäste nachdem Sie zurück nach Hause reisen, so viel Hilfe anbieten wie es für uns möglich ist.

Erfahren Sie mehr über ihre Chancen auf Mallorca …

Die Finca

Ein Ort der Ruhe und Besinnlichkeit in mediterraner Umgebung. Ein Ort der den Boden unter den Füssen spüren lässt. Auch ein Ort der absoluten Diskretion.

Alle Zimmer sind komplett ausgestattet und verfügen über deutsches SAT-TV und WLAN, Sportmöglichkeiten, Swimming-Pool und weitere Annehmlichkeiten.

Das Genesungszentrum
Finca Esperanza®

Impressionen der Finca

zur Videoshow auf das Bild klicken:

Finca Esperanza

 

 

 

 

Presse:

Logo Muenchner Merkur2

 

Logo Manager Magazin

 

Logo RTL

 

 

 

 Logo SWR

 

SWR Leute: Late Night 2009 Teil 1

SWR Leute: Late Night 2009 Teil 2

SWR Nachtcafe


Gute Gründe für Ihren Besuch auf der Finca Esperanza.

  • 20 Jahre Erfahrung in der erfolgreichen Behandlung von Suchtkranken.
  • Das 12 Schritte Programm, das weltweit seit über 80 Jahren Millionen von Alkoholikern das Leben gerettet hat.
  • Das Eingehen auf individuelle Bedürfnisse eines jeden Gastes in vielen therapeutischen Einzelgesprächen.
  • Weltweit das erfolgreichste Programm in der therapeutischen Arbeit mit abhängigkeitskranken Menschen.
  • Hervorragende klimatische Bedingungen auf Mallorca (300 Sonnentage im Jahr) um die "Seele baumeln" zu lassen
  • Die Selbstbetroffenheit der Therapeuten.
  • Kleine Therapiegruppen (max. 6 Personen) in familiärem Ambiente.
  • Keine Kasernierung in einer Klinik.
  • Erholung, Abstand und Auszeit von alten Gewohnheiten und dem suchtfördernden Umfeld
  • Maximale Diskretion garantiert durch eine Therapie fernab der Heimat.

Fassen Sie sich ein Herz und kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Bücher zum Thema Alkoholismus

Suchtfrei! Ok, aber wie?

Buchempfehlung: Suchtfrei! Ok, aber wie? Mehr über dieses Buch … Das Betty Ford Center Buch der Antworten

Eine neue Brille

Buchempfehlung: Eine neue Brille Mehr über dieses Buch … Der faszinierende Bericht eines Mannes, der in allen Phasen seines Lebens aufgrund seiner Alkoholabhängigkeit versagt hat

Bekannt aus folgenden Medien
bekannt aus ard, zdf, managermagazin, rtl …